Erfolg ist kein Zufall - Wir wissen, was zu tun ist!

Deutsch English

Rolf Popp Pro Consult

Fusionsberatung

Fusion von Beginn an bis zur Integration, oder doch Kooperation

Fusionen - Die Zukunft hat bereits begonnen

Unternehmensfusionen speziell bei KMUs gehören dazu!

Zusammenschlüsse und Fusionen von Unternehmen bieten ein probates Mittel für Unternehmen, um Arbeitsplätze langfristig zu festigen und neue Potenziale zu generieren.

Dabei sind Fusionen heutzutage nicht mehr nur den „Big Playern“ vorbehalten, sondern vor allem kleine und mittlere Unternehmen suchen hier ihre Chancen und werden sie mit einem guten Transaktionsmanagement auch finden.

Vorteile und Synergien liegen z.B. im Einkauf, im Vertrieb, bei der Fertigung, dem Ausbau der Marktposition, in der Ausnutzung vorhandener Maschinen und Gewerbeimmobilien, beim Erreichen kritischer Unternehmensgrößen oder in der Erweiterung von Wissen und Fertigkeiten.

Besondere Bedeutung bei einer Fusion hat neben der Unternehmensbewertung die Kommunikation und ein zielstrebiges Transaktionsmanagement. Dies beinhaltet auch ein intelligentes und strategisch sinnvolles Post-Merger-Konzept als wichtigstem Erfolgsfaktor für die Phase nach dem Deal zur Fusion.

Sollten Sie noch kein geeignetes Unternehmen für eine Fusion bzw. für einen Zusammenschluss gefunden haben, dann analysieren wir Ihr Unternehmen, suchen und finden den richtigen Partner für Sie.

 

 

Ich analysiere, berate und begleite Fusionen

 

als Analyst, Berater, Coach oder im Mentoring-Verfahren.

 

 

Fusion - Das 5-Phasen-Modell

Die klassische Unternehmensfusion aus Vorbereitung – Durchführung – Umsetzung führt meistens nicht mehr zum Erfolg, weil darin viele Erfordernisse nicht abgearbeitet werden und die Flexibilität für ganz individuelle Aspekte und Umstandskonstellationen einer zunehmend global agierenden Wirtschaftswelt fehlt.

 

 

Fusion:  4 mögliche Zielkonstellationen

 

  1. Erzielen signifikanter Synergien (z.B. Produkte, Vertrieb, Technik etc.)
  2. Überproportionales Wachstum
  3. Attraktive Alternative zum Unternehmenskauf oder Unternehmensverkauf
  4. Gemeinsame Zielinteressen (z.B. Markteintritt, Gewinnung bestimmter Kunden etc.)

 

 

Fusion:  3 mögliche Ausgangslagen

 

  • Die Fusionspartner haben sich bereits gefunden
  • Eine Partei hat das Ziel definiert, aber noch keinen Fusionspartner gefunden
  • Eine Fusion mit einem ausländischen Unternehmen M&A Europa.

 

In beiden Fällen werden Analyse- und Vorbereitungsarbeiten dringend angeraten, um letztlich Zeit, Geld sowie auch Energie zu sparen. Insgesamt unterscheiden wir 5 Phasen einer Unternehmensfusion.

 

 

Fusion:  Die 5 Phasen einer Unternehmensfusion

A1 - Pre-Merger Consutling (Analyse und Vorbereitung)
A2 - Pre-Merger Consulting (Suche und Vermittlung)
B   - Merger Consulting (Bewertung, Due Diligence und Strategieberatung)
C1 - Post-Merger Consulting (Organisation der Integration)
C2 - Post-Post-Merger Consulting (Integrationsaktivitäten)

 

Der besonders tiefgreifende Wandel einer Unternehmensfusion öffnet und aktiviert das Potential für herausragendes Wachstum, für geldwerte Synergien und neue Märkte. Der Mittelstand sollte das Thema Fusion, auch im Rahmen einer Unternehmensvermittlung, unbedingt in seinem Basiswerkzeugkoffer für Unternehmensstrategien berücksichtigen. Das 5-Phasen-Modell passt sich hierbei optimal den gestellten Bedingungskriterien an.

Fusion von Unternehmen und Fusionsmodelle

Neben dem klassischen Fusionieren zu einer Firma oder dem Kompletterwerb einer Firma sind häufig auch Beteiligungsmodelle möglich. Dies kann in Form einer strategischen Partnerschaft bzw. Beteiligung oder im Rahmen einer stufenweisen Übernahme erfolgen.

 

Fusion - Die Vorteile liegen auf der Hand!

 

Zum einen kann mit einer Beteiligung das Unternehmen über längere Zeit intensiv verfolgt, zum anderen z.B. über ein Vorkaufsrecht die Möglichkeit gesichert werden, weitere Firmenanteile zu erhalten. Eine Spezialvariante stellt die wechselseitige Beteiligung dar, die vor allem im Kunden-/Lieferantenverhältnis angewendet wird und seit Jahrzehnten z.B. überwiegend im japanischen Raum mit großem Erfolg praktiziert wird.

 

Hierzu biete ich auch gterne einen individuellen Workshop Fusion an.

Kooperationsberatung mit Know-how

Analyse - Beurteilung - Strategie - Konzepte - Umsetzung

 

Mit unternehmerischem Verständnis, Know-how und Fingerspitzengefühl kreieren mein Team und ich Ihren Erfolg!

 

 

Segmente meiner Kooperationsberatung:

1. Analyse und Beurteilung vorhandener Kooperationen

2. Entwicklung möglicher Kooperationsformen und Kooperationsmodelle

3. Beratung zum Aufbau von erfolgreichen Kooperationen und Netzwerken
4. Recherche und Suche geeigneter Kooperationspartner
5. Coaching rund um Kooperationen und Netzwerken
6. Schulungen und Workshops zum Thema erfolgreiche Kooperation
7. Vorträge zum Thema erfolgreiche Kooperation

 


Kooperationsberatung ist Unternehmensberatung:

• Beurteilen der vorhandenen Ausgangssituation
• Erkennen von Kooperationspotenzialen und Möglichkeiten
• Erkennen von Hindernissen und Gefahren
• Komponenten für erfolgreiche Kooperationen
• Konzeptentwicklung für nachhaltige Kooperationen
• Bereitstellen von Prozess-Know-how, Erfolgskomponenten und Checklisten
• Weiterbildung und Schulungen zum Thema erfolgreiche Kooperationen

 


Konzeptentwicklung und Strategieberatung für eine nachhaltige Kooperation

Sie können uns punktuell zu einzelnen Fragestellungen beauftragen bis hin zur Entwicklung eines individuellen Konzeptes für Ihre gesamten Kooperationen.

 

 

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Aktuelle Meldungen

ROLF POPP PRO Consult GmbH
Tel. 0049-(0)931-70 52 85 - 70
rolf.popp@pro-consult.com