Erfolg ist kein Zufall - Wir wissen, was zu tun ist!

Deutsch English

Rolf Popp Pro Consult

Unternehmensbewertung

Professionelle, marktfähige Gutachten und Werteinschätzungen

Wir erstellen professionelle und marktgerechte Unternehmensbewertungen

Unsere erfahrenen Spezialisten und Experten für die Unternehmensbewertung helfen gerne.

Bei unseren Analysen und Ausarbeitungen orientieren wir uns an wissenschaftlich anerkannten, praxisgerechten Verfahren und Ansätzen, wie sie u.a. auch im IdW S1 Standard des Instituts der Wirtschaftsprüfer beschrieben sind. Von zentraler Bedeutung ist in diesem Zusammenhang auch das Ertragswertverfahren und die Discounted Cash Flow Verfahren, die regelmäßig zur Anwendung kommen.

 

 

Neben dem theoretischen Know-how in Bezug auf Verfahren und Komplexitätsreduktion bildet unsere umfangreiche Anwendungserfahrung zur Ermittlung des Unternehmenswertes den Grundstein unserer Kompetenz.

Wir haben umfangreiche Erfahrung in der Unternehmensbewertung

 

Gerade diese Erfahrung für realistische Unternehmenswerte wird immer bedeutender, denn heutzutage hat jedes Unternehmen seine eigenen, individuellen Besonderheiten, seine Stärken und Schwächen. Kein Unternehmen gleicht mehr dem Anderen, selbst innerhalb der gleichen Branche. Deshalb ist auch der Unternehmenswert immer individuell zu ermitteln. Häufig wird dieser auch als Firmenwert bezeichnet.

Durch unsere ständige Auseinandersetzung mit Unternehmensbewertungen sind wir in der Lage, professionelle, nachvollziehbare und marktgerechte Wertermittlungen zu erstellen. Unser Kernteam für die Unternehmensbewertung besteht aus erfahrenen Spezialisten und hat seinen Sitz in Würzburg. Weitere Experten sind regional und bundesweit angeschlossen.

 

Unsere Spezialisten und Experten für die Unternehmensbewertung


Zu unserem Spezialistenteam in der Unternehmensbewertung gehören:

  • Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Rolf Popp
  • Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Robert Aumüller
  • Dipl.-Betriebsw. (FH) Lydia Summa
  • Prof. Dr. Christoph Eipper (Umwelt)
  • Dipl.-Betriebsw. Martin Heuberger
  • Herr Hans Bauer

 


Folgende Experten für Spezialfragen empfehlen wir u.a. gerne:

  • Fachanwalt für Gesellschaftsrecht RA Ulrich N. Bildl
  • Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Peter Deppisch
  • Versicherungsspezialist Dipl.-Betriebsw. Konrad Hahn
  • Patente & Marken, Dipl.-Ing. und Patentanwalt Rainer Wunderlich
  • Steuerberaterin Dipl.-Kffr. Jutta Keß

 

 

Marktgerechte Unternehmensbewertung

und erfolgreicher Unternehmensverkauf gehören zusammen!

 

Unsere Spezialisten und Experten für die Unternehmensbewertung verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Bewertung von Unternehmen und besitzen ein breites Branchen-Know-how.

Gerne nennen wir hier einige Branchen: Unternehmensbewertung für den Maschinenbau, Anlagenbau, Elektrotechnik, Elektronik, Kunststofftechnik, Verlagswesen, Weiterbildung, Software, Spedition und Transportwesen. Unternehmensbewertung bieten wir aber auch für die Branchen Verfahrenstechnik, Mess- und Regeltechnik, Metallverarbeitung und Metallbearbeitung an. Kabelkonfektion, Gehäusebau und Firmen zur Herstellung von Baugruppen und Systemen gehören ebenso dazu. Weitere Branchen und Teilsegmente ließen sich nennen. – Kontaktieren Sie uns, wir geben gerne Auskunft.

 

Fordern Sie jetzt unsere Unterlagen zur Unternehmensbewertung an!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Gerne bieten wir Ihnen zu festen Konditionen eine Unternehmensbewertung oder Werteinschätzung an. Bei der Bewertung selbst führen wir professionelle und fundierte Wertermittlungen durch. Dazu kommen wir auch zu Ihnen. Unser typischer Aktionsradius ist bundesweit, wobei wir in einigen Regionen besonders präsent sind. Dazu zählen u.a. Süddeutschland, Franken, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen.

 

Im Speziellen bieten wir bundesweit Unternehmensbewertungen an und damit in allen Regionen in Deutschland. Dazu gehört Süddeutschland mit Bayern und Baden-Württemberg genauso wie Norddeutschland oder die neuen Bundesländer. Oberfranken, Mittelfranken oder Unterfranken sind als unser Hauptstandort besonders häufig bei uns vertreten. Auch Städte wie Würzburg, Nürnberg, Fürth, Schweinfurt, Fulda, Wertheim, Aschaffenburg und Hanau sind zu nennen. Ebenso sind wir für eine Unternehmensbewertung auch gerne in NRW, Köln, Düsseldorf, Aachen, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Berlin oder Schleswig-Holstein mit Lübeck und Kiel.

Wir kommen gerne zu Ihnen.

 

 

Gutachten Unternehmenswert bei der Unternehmensvermittlung

Unternehmensbewertung professionell, neutral und marktgerecht

 

Wenn Sie eine marktgerechte Unternehmensbewertung erhalten möchten, dann sind Sie bei uns richtig!

Auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung wissen wir, dass die marktgerechte Unternehmensbewertung den wesentlichen Erfolgsfaktor beim Unternehmensverkauf, aber auch beim Unternehmenskauf darstellt. Leider sehen wir in der Praxis sehr häufig Unternehmensbewertungen, die alle Erfolgsbemühungen für einen Verkauf oder Kauf scheitern lassen.


Legen Sie diese wichtige Aufgabe in die Hände von Experten.


Wir sind bundesweit auf professionelle und vor allem marktgerechte Unternehmensbewertungen und Werteinschätzungen spezialisiert. Unser Bewertungsteam freut sich auf Ihre Anfrage. Es besteht aus erfahrenen Analysten, Unternehmensbewertern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten. Ein Angebot für eine Wertermittlung erfolgt bei uns immer zu festen Konditionen und ist nicht an den Wert des zu bewertenden Objekts gekoppelt.

 

Tipps zur Unternehmensbewertung:

  • Beauftragen Sie zur Unternehmensbewertung nur Personen bzw. Firmen, die auch den Vermittlungsauftrag erhalten
  • Lassen Sie sich nicht von utopischen bzw. übertriebenen Erzählungen täuschen
  • Die realistische Nachhaltigkeit der entziehbaren Überschüsse ist ausschlaggebend
  • Ohne intensive Analyse, Planungen und Auswertungen kann niemand RICHTIG die Frage "Was ist meine Firma wert?" beantworten, auch wenn dies immer wieder gewünscht bzw. gedacht wird.

 

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für eine Unternehmbensbewertung

  • Unternehmensbewertung
  • Marktfähige Werteinschätzung und Bandbreite

 

Für erste Fragen erreichen Sie uns per E-Mail oder unter Tel. 0931-705285-70


 

Wir arbeiten nach den Grundsätzen

ordnungsgemäßer Unternehmensbewertung

  1. Grundsatz der Bewertung der wirtschaftlichen Einheit
  2. Grundsatz der Bewertung der vorhandenen Ertragskraft
  3. Grundsatz der gesonderten Bewertung des nicht betriebsnotwendigen Vermögens
  4. Grundsatz des Stichtagsprinzips
  5. Grundsatz der Vergangenheitsanalyse
  6. Grundsatz der Zukunftsbezogenheit der Bewertung
  7. Grundsatz der erfolgsorientierten Substanzerhaltung
  8. Grundsatz des Vorsichtsprinzips
  9. Grundsatz der Bewertung des Managementfaktors
  10. Grundsatz der Substanzerhaltung des Erfolges
  11. Grundsatz eindeutiger Bewertungsansätze
  12. Grundsatz der Verwendung abgesicherter Bewertungsunterlagen

 

Wir analysieren detailliert, erkennen Potenziale und machen Werte transparent.

 

 

Unternehmensbewertung - Ihr Kontakt uns

 

Fragen? - Sprechen Sie mit uns!

 

 

Unternehmensbewertung in und nach Corona-Zeiten

 

Die Entwicklung von Unternehmenswerten von Dipl. Wirtsch.-Ing. (FH) Rolf Popp

Die Zukunft des Mittelstands ist weltweit massiv im Umbruch. Inzwischen ist aus meiner Sicht transparent wie sich die Unternehmenswerte in und nach Corona-Zeiten entwickeln werden.


Haben die Eigentümer von Unternehmen beim 1. Corona-Lockdown noch gedacht, dass danach das unternehmerische Leben wieder seinen normalen Gang geht, so ist mit dem 2. Lockdown und dem aktuellen Beschluss (Nov/Dez 2020) der Regierung zur Verlängerung und ggf. weiteren Verschärfung der Maßnahmen jetzt definitiv klar:


Danach ist nichts mehr so wie es vorher war ! – Auch bei den Unternehmenswerten


Einerseits berichten aktuell die Medien fast ausschließlich über Corona-Gewinnern wie Impfstoffhersteller und IT Tech-Unternehmen und allerorts sieht man neuen Aktien Höchststände. Auf der anderen Seite scheint es oberflächlich betrachtet noch so, als seien insbesondere die Gastronomie, Hotellerie und die Reisebranche etc. von starken Umsatzeinbrüchen und Existenzbedrohung durch die Corona-Maßnahmen betroffen, in Wirklichkeit ist das Ausmaß viel umfassender.


Der gesamte Mittelstand wird ab 2021 in Frage gestellt


Insbesondere weil spätestens jetzt klar ist, dass direkt oder indirekt jedes KMU Unternehmen von Corona in der ein oder anderen Weise betroffen ist. Heute spürt bereits jedes Unternehmen die Auswirkungen bezüglich Hygieneregeln, Abstandsauflagen und Krankheitsstand. Die Lohnkosten für gleiche Leistungen werden dadurch steigen, was direkt, negativ auf die Ertragssituation wirkt.
Gleichzeitig werden laufend und in allen Branchen Gesetze erlassen beispielsweise wie die WEG-Reform 2020, diese gilt ab 1.12.2020 und erlaubt beispielsweise den Kunden einer Hausverwaltung ein schnelles Kündigen der Verträge. Die Konsequenz auf solche Regelungen ist ein Verfall der Firmenwerte z.B. bei Hausverwaltungen, da keine nachhaltigen, über mehrere Jahre festen Verträge mehr vorliegen.

 


Unternehmenswerte für KMU´s werden in Zukunft fallen !

 

Unternehmensbewertung in Corona Zeiten

 

 

Zudem erlaubt diese Entwicklungen insbesondere finanzstarken Konzernen viel schneller Kunden abzuwerben, die vorher in der Hand von kleinen und mittelständischen Unternehmen waren. Dies hat zur Konsequenz, dass die Zukunftsaussichten für KMU´s schlechter werden und die Preise fallen.


Die Zukunft ist für die Bewertung entscheidend !


Gerade jetzt wird ganz deutlich, dass sich der Wert einer Firma schon immer nur auf die künftig zu entziehenden Cash-flows bezogen hat bzw. bezieht und noch nie auf Vergangenheitswerte.


Handeln Sie jetzt bevor es zu spät ist ! Die Veränderungen kommen schneller !


Parallel dazu werden aber auch gesetzlichen Bestimmungen wie „Zertifizierungsanforderungen“ u.ä. für Leistungen in allen Segmenten laufend nach oben getrieben, was kleinere bzw. mittelständische Firmen häufig finanziell nicht mehr leisten können oder wollen, bzw. für deren Verhältnisse hohe Kosten auslöst.


Unternehmenswerte - Wir wissen was zu tun ist !

 

Diese Entwicklungen sind nicht temporär, sondern ein langfristiger Trend, der durch die aktuelle Corona-Situation nur punktuell, stark beschleunigt wird. Vergessen sie nicht, sobald ein Gesetz verabschiedet ist, ein neuer Virus die Welt befällt oder etwas anderes Ihre Branche oder Unternehmen direkt oder indirekt betrifft, genau in diesem Moment ist der Wert Ihrer Firma langfristig und unwiederbringlich gefallen. Nutzen Sie die verbleibende Zeit jetzt, wenn ein Verkauf in den nächsten 2 bis 10 Jahren erfolgen soll.

 

Unternehmensbewertung - Wer zu lange mit einem Verkauf wartet verliert viel Geld !

 

Neben sehr wenigen Gewinnern der Corona-Krise, wird die Corona-Konsequenz für den Unternehmenswert bei den meisten kleinen und mittelständischen Firmen aus meiner Sicht insgesamt eine immer stärkere Verunsicherung der Zukunftsentwicklung sein. Dies hat zur direkten Folge, dass Firmen-Werte in Zukunft und in der breiten Masse deutlich geringer ausfallen werden, als vor einem Jahr, oder aktuell noch. Diese Entwicklung wird bis dahin gehen, dass für einzelne Unternehmen überhaupt kein Verkauf mehr möglich sein wird.

 

Arztpraxen können heute schon teilweise nicht mehr verkauft werden und das dachte vor Kurzem auch noch niemand.

 

Es wird viel häufiger vorkommen, dass Firmen NICHT mehr verkaufbar sind !

 

Dazu kommt, dass neben den umfangreichen Corona Wirren, aktuell immer mehr Kauf-Preis finanzierende Banken den geforderten Eigenkapitalanteil deutlich anheben, was ebenfalls negativ auf Deal-Möglichkeiten wirkt.

 

Warten Sie nicht zu lange - Unternehmensverkauf – Handeln sie jetzt !

 

Ohne ein Orakel zu sein, erkennt man aus den genannten Trends, dass sich die Ertragssituationen für KMU´s in Zukunft generell verschlechtern werden, bzw. Kosten steigen, was direkt zu geringeren Unternehmenswerten führen wird.

 

Insgesamt kann deshalb erwartet werden, dass Unternehmensbewertungen für KMU´s sich vor allem für direkt betroffene Corona-Verlierer und deren nachgelagerten Industrien relativ zeitnah auswirken werden, die anderen folgen zeitversetzt.

 

Positiv festzuhalten ist aber sicher auch, dass die Unternehmensbewertungen von Corona-Gewinnern deutlich steigen wird, insbesondere je größer die Firma ist.

 

Die nächsten Jahre werden spannend !

Dipl. Wirtsch.-Ing. (FH) Rolf Popp

Fortführungsprognose und Sanierungskonzept

 

Wir erstellen Fortführungsprognosen und Sanierungskonzepte in Anlehnung an den IDW S6 Standard

 

Eine nachhaltige Fortführungsprognose oder das Fortführungsgutachten mit Orientierung an den IDW S6 Standard sind heute die Grundlage einer professionellen Bewertung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Fordern Sie jetzt Ihre Informationen bei uns an und erhalten Sie kurzfristig umfangreiches Informationsmaterial zum Thema Fortführungsprognose.

 

 

Angebot: Professionelle Fortführungsprognose


Die Fortführungsprognose basiert neben der detaillierten Analyse der Ist-Situation auf der Analyse der Krisenursachen und nimmt Stellung zur Ausprägung des aktuellen Krisenstadiums. Eine Analyse und Einschätzung der Marktsituation gehört hier ebenso dazu wie die Beurteilung der Wettbewerbssituation.

 

 

 

Wir bieten Banken und Kapitalgebern ein klares und neutrales Bild!


Anschließend führen wir eine ausführliche Potenzialanalyse durch, um künftige Wettbewerbsvorteile und Potenziale des Bewertungsobjektes zu ermitteln, inklusive der Überprüfung des vorhandenen Leitbilds und der Unternehmensziele. Maßnahmen zur Steigerung der Potenziale und nötige Veränderungen verknüpfen wir mit konkreten Maßnahmen. Dies sind einige der Kernpunkte, wie sie der IDW S6 Standard zur Erstellung von Sanierungskonzepten, Fortführungsprognosen und Fortführungsgutachten fordert. Diese Analysen sind für Banken und sonstige Kapitalgeber besonders wichtig und aussagekräftig.

 

 

Wir analysieren professionell und detailliert

Legen Sie Wert darauf!


Im Rahmen der Fortführungsprognose mit Orientierung am IDW S6 Standard erstellen wir für Sie einen integrierten Unternehmensplan mit Plan-GuV, Plan-Bilanz und Liquiditätsprognose. Die Kennzahlenauswertung sowie Vermögens- und Schuldendarstellung gehören hier ebenfalls dazu.

 

 

Inhalte einer Fortführungsprognose:

  • Vergangenheitsanalyse
  • Zukunftsplanung
  • Potenzialanalyse
  • Integrierte Unternehmensplanung
  • Aussage zum Krisenstadium
  • Abschließende Aussage zur Fortführung

 

 

Schließlich werden konkrete Maßnahmen zur kurz- und mittelfristigen Sicherstellung der Zukunftsfähigkeit des analysierten Unternehmens gelistet.

Kennzahlen sind eine Sache - die Ableitung der richtigen Zukunftsaussage eine Andere. - Wir wissen, wovon wir reden.

 

Das Ergebnis unserer Arbeit ist ein detailliertes Bild über die aktuelle Situation mit fundierter Aussage über die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. Dies wird durch die Fortführungsprognose auf Basis der Potenzialanalyse nachhaltig dokumentiert.

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen und erstellen ein maßgeschneidertes Angebot. - Sprechen Sie mit uns!

 

Aktuelle Meldungen

ROLF POPP PRO Consult GmbH
Tel. 0049-(0)931-70 52 85 - 70
rolf.popp@pro-consult.com

Unternehmensverkauf, Unternehmenskauf, Angebote, Fusionsberatung, Unternehmensbörse | © pro-consult.com | 3WM GmbH